F. Schubert (1997-1828)

An den Mond (Hölty)
An die Musik (von Schober)
An Silvia (Shakespeare)
Auf dem Strom - zang, hoorn, piano
Auf dem Wasser zu singen (Stollberg)
Ave Maria (W.Scotts)
Der Einsame (Lappe)
Der Hirt auf dem Felsen - zang, clarinet, piano,
Der Unglückliche (Pichler)
Der Wachtelschlag (Sauter)
Die Forelle (Schubart)
Die Nacht (Uz)
Frühlingsglaube (Uhland)
Ganymed (Goethe)
Geheimes (Goethe)

Gretchen am Spinnrade (Goethe)
Heideröslein (Goethe)
Im Abendrot (Lappe)
Im Frühling (Schulze)
Lachen und Weinen (Rückert)
Lied der Mignon (Goethe)
Litanei (Jacobi)
Meeresstille (Goethe)
Nacht und Traüme (von Collin)
Nachtstück (Mayrhofer)
Romanze aus Rosamunde (von Chezy)
Rastlose Liebe (Goethe)
Schlummerlied (Mayrhofer)
Seligkeit
Suleika (Goethe)